Top-Speaker Hamburg 2017

Jens Spahn

Jens Spahn ist Bankkaufmann und Politikwissenschaftler. Von 2009 bis 2015 war er gesundheitspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und ist seit dem 03. Juli 2015 Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen. Als Vorsitzender der Deutsch-Niederländischen Parlamentariergruppe setzt er sich für eine gute grenzübergreifende Beziehung ein.
Top-Speaker Hamburg 2017

Frank Schwab

Frank Schwab ist Geschäftsführer der GIZS, dem paydirekt Kompetenzzentrum der Sparkassen Finanzgruppe, Mitbegründer des Frankfurter FinTech Forums, FinTech Investor, Chairman von Hufsy.com, Kopenhagen und Member of the Technology Advisory Boards der Sberbank, Moskau. Zuvor arbeitete er u.a. als Innovations Direktor und Leiter Online Banking & Brokerage für die Deutsche Bank.
Top-Speaker Hamburg 2017

Johannes Weber

Johannes Weber ist Managing Partner bei Ananda Ventures und Initiator des Social Venture Fund. 2006 beteiligte er sich an der PANDA Investment Management Gesellschaft - damals Partner des World Wide Fund for Nature (WWF). Nach deren Verkauf entschloss er sich dazu, den Social Venture Fund zu gründen, den Investor hinter Unternehmen wie auticon (IT Consulting durch Autisten) oder Media4Care (Tablets für Demenzpatienten). 2014 erhielt er die Auszeichnung “Young Global Leader of the World Economic Forum”.
Top-Speaker Hamburg 2017

Dr. Markus Lange

Dr. Markus Lange ist Head of Legal Financial Services und Partner bei KPMG Law. Er ist intensiv mit der Umsetzung von MiFID2 befasst. Von Anfang 2013 bis Mitte 2017 war er Mitglied einer Arbeitsgruppe (CWG) des Investor Protection & Intermediaries Standing Committee (IPISC) bei der europäischen Wertpapieraufsichtsbehörde ESMA. Das IPISC hat wesentliche Konkretisierungen der neuen Anforderungen im Bereich des Anlegerschutzes erarbeitet.
Top-Speaker Hamburg 2017

Michael Olfen

Michael Olfen ist Fachanwalt für Steuerrecht und Strafrecht und zertifizierter Berater für Steuerstrafrecht (DAA). Er ist Partner der auf Steuerrecht und Steuerstreit spezialisierten Kanzlei JATZEK KÖNIG OLFEN mit Sitz in Hamburg, München, Berlin und Koblenz.
/
5

Hauptsponsor Hamburg 2017

Amundi_compact

Schirmherr Wien 2017

 

SAVE THE DATE 2018

München / 11. + 12.04.


Hamburg / 12. + 13.09.


Wien / 22.11.


private banking kongress Mediathek

München 2017

Dieter Brandes
Ehem. Geschäftsführer ALDI Nord
Mehr

Hamburg 2016

Prof. Dr. Udo Di Fabio
Ehem. Bundesverfassungsrichter
Mehr

München 2016

Joschka Fischer
Bundesaußenminister a.D.
Mehr

Sie wollen den den private banking kongress Revue passieren lassen, die Highlights in Ruhe genießen und sich die Vorträge noch einmal anhören?

Unsere Mediathek bietet alle Impressionen rund um den Kongress, informativ und komprimiert.


Zur Mediathek

Vergangene Kongresse

München 2017 / 30.+31.03.

Volatilität als Anlageklasse, analoge Berater in einer digitalen Welt oder wie Big Data die Wirtschaft und Gesellschaft verändert – diese Themen und vieles mehr gab es für die Gäste des 12. private banking kongress in München.
Mehr

Hamburg 2016 / 15.+16.09.

Wie kann man Volatilität als Renditequelle nutzen? Was ist bei der Finanzplanung im Mifid2-Umfeld zu beachten? Und wie sieht Beratung 4.0 im Private Banking aus? Die Vorträge auf private banking kongress 2016 boten den Zuhörern zahlreiche Erkenntnisse.
Mehr

München 2016 / 28.+29.04.

Auch der 10. private banking kongress bot ein vielfältiges Programm unter anderem zu den Themen Digitalisierung im Private Banking, Rentenmärkte und alternative Anlagekonzepte. Mit der Rede von Joschka Fischer fand das kleine Jubiläum seinen Abschluss.
Mehr

Hamburg 2015 / 03.+04.09.

Auch in diesem Herbst nutzten weit über 250 Investoren den private banking kongress zum Knüpfen und Pflegen von neuen und alten Kontakten, erfuhren Aktuelles aus dem Markt und sammelten ganz nebenbei Credits für certified financial planner.
Mehr

München 2015 /20..+21.04

Intensives Netzwerken, hochkarätige Referenten und interessante Vorträge – so die Agenda von mehr als 200 deutschsprachigen Wealth Managern auf dem private banking kongress in München.
Mehr

Hamburg 2014 / 15.+16.09.

Über 200 Investoren tauschten sich beim 7. private banking kongress über aktuelle Investmentlösungen und Branchentrends aus und hörten vom Star-Redner Prof. Dr. Ulrich Walter wie man von der Vision zur Mission kommt.
Mehr

München 2014 / 07.+08.04.

Über 180 Gäste, ein Piratenjäger, 23 Partner und Referenten sowie Kaiserwetter in München: Das und einiges mehr hatte der 6. private banking kongress zu bieten. Mehr
Mehr

Hamburg 2013 / 19.+20.09.

Die Anzahl der wiederkehrenden Gäste spricht Bände und auch Gäste, die erstmals den private banking kongress besuchten, waren restlos begeistert. Top-Speaker Philipp Vorndran brachte es auf den Punkt „Es ist eine Freude, den private banking kongress zum Netzwerken zu nutzen.“
Mehr

München 2013 / 08.+09.04.

Erstmals in der Geschichte des private banking kongresses werden alle Vorträge auf Video aufgezeichnet. Viele Referenten und Star-Redner des größten Branchentreffs der Private Banking Szene sind somit für alle Teilnehmer auch im Nachhinein zu genießen. Mehr
Mehr

Hamburg 2012 / 13.+14.09.

Am 13. + 14. September trafen sich Family Offices, Private Banker und Stiftungsmanager zur dritten Auflage der Veranstaltungsreihe in Hamburg. 44 Vorträge und Workshops, Netzwerken und geselliges Beisammensein standen auf der Agenda.
Mehr

München 2012 / 19.+20.04.

Nach dem Erfolg des 1. private banking kongress für Family Offices und Private Banking im September 2011 in Hamburg fand am 19. + 20. April 2012 der 2. private banking kongress in München statt. Das Motto: Anlagerisiken professionell managen.
Mehr

Hamburg 2011 /19.+20.09

Kaiserwetter an der Elbe und über 150 Gäste beim ersten private banking kongress in Hamburg. Zum Thema „Werterhalt statt Kapitalerhalt“ lud das private banking magazin erstmalig am 19. und 20. September 2011 in das Ehemalige Hauptzollamt in der historischen Speicherstadt.
Mehr
/
4

Über den private banking kongress

Der erste private banking kongress fand im September 2011 in Hamburg statt. Er war von Beginn an die größte deutschsprachige Veranstaltung für Wealth Manager in Europa.

Aufgrund der großen Resonanz folgten 2012, 2013, 2014 und 2015 jeweils zwei weitere private banking kongresse in München (April) und Hamburg (September) – alle neun waren große Erfolge.

Es ist vor allem die Kombination aus starken Themen und lockerer Atmosphäre, die den private banking kongress so erfolgreich macht. Hemmschwellen gibt es nicht, die Inhalte verbinden die Teilnehmer mit den Referenten und man ist zwei Tage und einen Abend bei bester Stimmung zusammen.

Top-Speaker der private banking kongresse

München 2017:
Dieter Brandes
Ehem. Geschäftsführer ALDI Nord
München 2017:
Prof. Dr. Viktor Mayer-Schönberger
Professor für Internet Governance
Hamburg 2016:
Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio
Ehem. Bundesverfassungsrichter
München 2016:
Joschka Fischer
Bundesaußenminister a.D.
Hamburg 2015:
Dr. Klaus von Dohnanyi
Ehem. Erster Bürgermeister von Hamburg
Hamburg 2015:
Prof. Dr. Manfred Spitzer
Gehirnforscher
Hamburg 2015:
Dr. Michael Trautmann
thjnk AG
München 2015:
Dr. Antonia Rados
Kriegs- und Krisenreporterin
München 2015:
Dr. Karl Pilny
Autor und Asienexperte
Hamburg 2014:
Prof. Dr. Horst Teltschik
Ehem. Leiter der Münchner Sicherheitskonferenz
Hamburg 2014:
Prof. Dr. Ulrich Walter
D2-Astronaut, Professor für Raumfahrttechnik
Hamburg 2014:
Prof. Dr. Bernd Ankenbrand
Professor für Constructivist Finance (Karlshochschule)
München 2014:
Christopher Schramm
Verhandlungsführer
München 2014:
Harald Neidhardt
Co-Founder Smaato Inc. & Founder MLOVE
München 2014:
Thomas Richter
Hauptgeschäftsführer BVI
Hamburg 2013:
Thomas Kistner
Autor "FIFA-Mafia"
München 2013:
Frank Wehrheim
Autor "Inside Steuerfahndung"
München 2013:
Nick Leeson
Ehem. Derivatehändler
Hamburg 2012:
Bastian Sick
Journalist und Autor: „Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod“
/
7
Aktuelles

#Vermittler-Verband #BVK: #Vergleichsportal @check24de muss Nutzer umfassender und deutlicher als bisher informieren dasinvestment.com/rechtsstrei…

Erst am vergangenen Montag hatte das Institut den 46-Jährigen aufgrund umstrittener Immobiliengeschäfte vorläufig... fb.me/8HKFOEnIL

Insgesamt elf Beschuldigte sollen ein bereits seit 2009 bestehendes Firmengeflecht nutzen, um Anleihen auszugeben... fb.me/2dPf2gfbH

#Aktienfonds im Ranking: #Rendite und #Volatilität von 115 Morningstar-Fondskategorien per Ende Juli dasinvestment.com/aktienfonds…

Kai Friedrich von der #Direktbank @DABBank BNP Paribas nennt die 10 meistverkauften #Fonds im Juli dasinvestment.com/top-seller-…

Das Vermögen ist die wirtschaftliche Basis der Familie. Ein Family Office dient in erster Linie dazu, diese... fb.me/wP40zDrw

Flaggschiffe dieser 3 Top- #Fondsmanager zählen zu den 25 größten #Fonds mit aktuellem Rating-Upgrade dasinvestment.com/scope-analy…

Der Fiskus kassiert in jedem Fall. fb.me/4YAGYGpiH

Deutscher #Fondsboutiquen-Markt in 4 Grafiken: Portfoliostruktur, #Fondsnachfrage und #Fintech-Konkurrenz dasinvestment.com/in-bildern-…

Der 55-Jährige Angeklagte nutzte die von einem älteren Mandanten ausgestellte Vollmacht für eigene Zwecke, sogar... fb.me/3oIk6fql0

Im Premiummarkenbereich geht es mehr um Erlebnisse statt um Marken.Hersteller und Dienstleister müssen sich anpassen dasinvestment.com/premium-bra…

Der 35-Jährige soll sich in erster Linie um institutionelle Kunden kümmern. fb.me/zYNtGZ0o

Defensive Euro-#Mischfonds führen im aktuellen Rendite-Ranking dasinvestment.com/mischfonds-…

Wie wirkt sich die in Kraft getretene Institutsverordnung auf alle nachgeordneten Unternehmen einer Gruppe aus,... fb.me/3emrcfkT8

Umfrage: Welchem prominenten Politiker würden die Deutschen bei #Geldanlage und Co als #Finanzberater vertrauen? dasinvestment.com/12-politike…

Kunden können direkt über die Bank vier Kryptowährungen kaufen, verkaufen und halten, entweder via Online-Banking... fb.me/vDvOOhaF

Die Bank selbst legt 10 Millionen Euro an. fb.me/3TYSV2GjM

Mit antiquierten Kennzahlen wie dem Kurs-Gewinn-Verhältnis ist den disruptiven Geschäftsmodellen nicht... fb.me/yLy8WHDR

Die Zahl der börsennotierten Unternehmen ist seit 2007 um 13 Prozent zurückgegangen. fb.me/44BJZwlcP