private banking kongress

Nutzen Sie auch im Jahr 2017 die private banking kongresse zum Knüpfen und Pflegen von neuen und alten Kontakten, erfahren Sie Aktuelles aus dem Markt und sammeln Sie ganz nebenbei Credits für certified financial planner.

Hauptsponsor 2017

Amundi_compact

private banking kongress Mediathek

Hamburg 2016

Prof. Dr. Udo Di Fabio
Ehem. Bundesverfassungsrichter
Mehr

München 2016

Joschka Fischer
Bundesaußenminister a.D.
Mehr

Hamburg 2015

Dr. Klaus von Dohnanyi
Ehem. Bürgermeister der Stadt Hamburg
Mehr

Sie wollen den den private banking kongress Revue passieren lassen, die Highlights in Ruhe genießen und sich die Vorträge noch einmal anhören?

Unsere Mediathek bietet alle Impressionen rund um den Kongress, informativ und komprimiert.


Zur Mediathek

Vergangene Kongresse

Hamburg 2016 / 15.+16.09.

Wie kann man Volatilität als Renditequelle nutzen? Was ist bei der Finanzplanung im Mifid2-Umfeld zu beachten? Und wie sieht Beratung 4.0 im Private Banking aus? Die Vorträge auf private banking kongress 2016 boten den Zuhörern zahlreiche Erkenntnisse.
Mehr

München 2016 / 28.+29.04.

Auch der 10. private banking kongress bot ein vielfältiges Programm unter anderem zu den Themen Digitalisierung im Private Banking, Rentenmärkte und alternative Anlagekonzepte. Mit der Rede von Joschka Fischer fand das kleine Jubiläum seinen Abschluss.
Mehr

Hamburg 2015 / 03.+04.09.

Auch in diesem Herbst nutzten weit über 250 Investoren den private banking kongress zum Knüpfen und Pflegen von neuen und alten Kontakten, erfuhren Aktuelles aus dem Markt und sammelten ganz nebenbei Credits für certified financial planner.
Mehr

München 2015 /20..+21.04

Intensives Netzwerken, hochkarätige Referenten und interessante Vorträge – so die Agenda von mehr als 200 deutschsprachigen Wealth Managern auf dem private banking kongress in München.
Mehr

Hamburg 2014 / 15.+16.09.

Über 200 Investoren tauschten sich beim 7. private banking kongress über aktuelle Investmentlösungen und Branchentrends aus und hörten vom Star-Redner Prof. Dr. Ulrich Walter wie man von der Vision zur Mission kommt.
Mehr

München 2014 / 07.+08.04.

Über 180 Gäste, ein Piratenjäger, 23 Partner und Referenten sowie Kaiserwetter in München: Das und einiges mehr hatte der 6. private banking kongress zu bieten. Mehr
Mehr

Hamburg 2013 / 19.+20.09.

Die Anzahl der wiederkehrenden Gäste spricht Bände und auch Gäste, die erstmals den private banking kongress besuchten, waren restlos begeistert. Top-Speaker Philipp Vorndran brachte es auf den Punkt „Es ist eine Freude, den private banking kongress zum Netzwerken zu nutzen.“
Mehr

München 2013 / 08.+09.04.

Erstmals in der Geschichte des private banking kongresses werden alle Vorträge auf Video aufgezeichnet. Viele Referenten und Star-Redner des größten Branchentreffs der Private Banking Szene sind somit für alle Teilnehmer auch im Nachhinein zu genießen. Mehr
Mehr

Hamburg 2012 / 13.+14.09.

Am 13. + 14. September trafen sich Family Offices, Private Banker und Stiftungsmanager zur dritten Auflage der Veranstaltungsreihe in Hamburg. 44 Vorträge und Workshops, Netzwerken und geselliges Beisammensein standen auf der Agenda.
Mehr

München 2012 / 19.+20.04.

Nach dem Erfolg des 1. private banking kongress für Family Offices und Private Banking im September 2011 in Hamburg fand am 19. + 20. April 2012 der 2. private banking kongress in München statt. Das Motto: Anlagerisiken professionell managen.
Mehr

Hamburg 2011 /19.+20.09

Kaiserwetter an der Elbe und über 150 Gäste beim ersten private banking kongress in Hamburg. Zum Thema „Werterhalt statt Kapitalerhalt“ lud das private banking magazin erstmalig am 19. und 20. September 2011 in das Ehemalige Hauptzollamt in der historischen Speicherstadt.
Mehr
/
4

Über den private banking kongress

Der erste private banking kongress fand im September 2011 in Hamburg statt. Er war von Beginn an die größte deutschsprachige Veranstaltung für Wealth Manager in Europa.

Aufgrund der großen Resonanz folgten 2012, 2013, 2014 und 2015 jeweils zwei weitere private banking kongresse in München (April) und Hamburg (September) – alle neun waren große Erfolge.

Es ist vor allem die Kombination aus starken Themen und lockerer Atmosphäre, die den private banking kongress so erfolgreich macht. Hemmschwellen gibt es nicht, die Inhalte verbinden die Teilnehmer mit den Referenten und man ist zwei Tage und einen Abend bei bester Stimmung zusammen.

Top-Speaker der private banking kongresse

Hamburg 2016:
Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio
Ehem. Bundesverfassungsrichter
München 2016:
Joschka Fischer
Bundesaußenminister a.D.
Hamburg 2015:
Dr. Klaus von Dohnanyi
Ehem. Erster Bürgermeister von Hamburg
Hamburg 2015:
Prof. Dr. Manfred Spitzer
Gehirnforscher
Hamburg 2015:
Dr. Michael Trautmann
thjnk AG
München 2015:
Dr. Antonia Rados
Kriegs- und Krisenreporterin
München 2015:
Dr. Karl Pilny
Autor und Asienexperte
Hamburg 2014:
Prof. Dr. Horst Teltschik
Ehem. Leiter der Münchner Sicherheitskonferenz
Hamburg 2014:
Prof. Dr. Ulrich Walter
D2-Astronaut, Professor für Raumfahrttechnik
Hamburg 2014:
Prof. Dr. Bernd Ankenbrand
Professor für Constructivist Finance (Karlshochschule)
München 2014:
Christopher Schramm
Verhandlungsführer
München 2014:
Harald Neidhardt
Co-Founder Smaato Inc. & Founder MLOVE
München 2014:
Thomas Richter
Hauptgeschäftsführer BVI
Hamburg 2013:
Thomas Kistner
Autor "FIFA-Mafia"
München 2013:
Frank Wehrheim
Autor "Inside Steuerfahndung"
München 2013:
Nick Leeson
Ehem. Derivatehändler
Hamburg 2012:
Bastian Sick
Journalist und Autor: „Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod“
/
6
Aktuelles

Manche Weingüter sind Legenden. Hinter ihnen stehen Menschen, Schicksale, Geschehnisse, die bis heute nachwirken. fb.me/8buvcN2wd

Interaktives #Fonds-Tool. Liefert spannende Erkenntnisse und macht Spaß. fb.me/ODcJZhOq

Erst die Bekanntmachung der neuen Führungsstruktur und die Ausdünnung des Niederlassungsnetzes im Private Banking... fb.me/5wl1sDmnU

Nach der Steuerreform: Sind Investmentfonds als Anlagevehikel überhaupt noch interessant? Experten erklären die... fb.me/4H08FnM8N

Vier Häuser schnitten mit der Gesamtnote „Sehr gut“ ab. Abzüge gab es unter anderem für einen zu hohen Anteil... fb.me/12iqYRnuf

Früherer UBS-Vorstand: Matthias Schellenberg übernimmt Vorsitz bei Merck Finck | private-banking-magazin.de fb.me/89KIZuHmA

Der Schweizer Fondsmanager Luca Pesarini hat ein Angebot für die Mehrheit an der Frankfurter Bank Mainfirst... fb.me/12fLUtHCG

Zwei ehemalige Mitarbeiter des Vermögensverwalters Flossbach von Storch bringen gemeinsam mit der Fondsboutique... fb.me/5qLzKz9AG

Die Bafin hat die gesetzlichen Voraussetzungen für die Entschädigung von Kunden der Finanzberatung Günther... fb.me/4lHew2vyZ

Eine Studie im Auftrag des Bundesfinanzministeriums bescheinigt Fintechs gewaltiges Wachstumspotential in... fb.me/1ysa2sfAQ